Ärzte berichten

Dr. med. Peter Zelenay, Winterthur, Schweiz

Seit November 2014 setze ich die MBST® Kernspinresonanz-Therapie regelmässig in meiner Praxis ein. Nachdem ich zuerst mit dem OS700 System angefangen habe zu arbeiten habe ich bereits nach drei Monaten ein MBST®-ProMobil und neuerdings auch ein OsteoSystem angeschafft. Anfänglich habe ich vor allem Arthrosen und Rückenbeschwerden behandelt, in letzter Zeit sind es zunehmend Sportverletzungen und Osteoporose. Die Methode ist sehr effizient, nicht invasiv und die Erfolgsquote liegt deutlich über 80 Prozent. Die Behandlung ist vielseitig einsetzbar und erweitert mein Therapiespektrum. Ich sehe MBST® nicht unbedingt als Konkurrenz zu operativen Methoden, sondern als sinnvolle Ergänzung. 

Dr. med. Overbeck, Deggendorf, Deutschland

„Ich wende MBST® seit November 2001 an. Es hat sich für mich gezeigt, dass sie für viele Erkrankungen die mit Abstand Beste, manchmal, bei Durchblutungsstörungen der Knochen, die einzig mögliche Therapie ist. Viele zufriedene Patienten aus meiner Praxis kommen zur Behandlung eines anderen Gelenkes nach Jahren wieder und haben immer noch keine Beschwerden im zuvor behandelten Bereich.“

Dr. med. Froning, Prof. Dr. med. van Laack, Herzogenrath, Deutschland

„Wir setzen MBST® seit vielen Jahren zur Arthrosetherapie ein. Aufgrund unserer Erfahrungen sowie eigener Untersuchungen in Zusammenarbeit mit der Fachhochschule Aachen sind wir von der nachhaltig positiven Wirkung der Behandlungsmethode überzeugt.“

Dr. med. Wegner, Hannover, Deutschland

„MBST® eignet sich sehr gut zur Behandlung von Sportverletzungen. Ich setze sie auch während Leichtathletik-Wettkämpfen der Nationalmannschaft ein. Besonders die häufigen Stressreaktionen am Knochen reagieren sehr gut auf MBST®. MBST® ist der optimale Impuls, die Patienten von Innen in Bewegung zu bringen.“

Dr. med. Reitzner, Dr. Stock, Sinsheim, Deutschland

„Wir sind von einem anderen Therapieverfahren umgestiegen auf MBST®. Die Patienten reagieren in der Regel viel rascher auf die neue Therapie. Dass jemand auf die MBST® nicht anspricht, ist bei sorgfältiger Indikationsstellung sehr selten. Wir möchten auf MBST® als Therapieverfahren in unserem Praxiszentrum nicht mehr verzichten!“

Prof. Dr. Sc. Krpan, Zagreb, Kroatien

„Wir behandeln in meiner Poliklinik in Zagreb im Jahr sehr viele Patienten mit MBST®. Mir ist keine Therapie bekannt, die bei Arthrose, Stoffwechselstörungen der Knochen und Osteoporose auch nur annähernd Ähnliches leistet wie die Kernspinresonanz-Therapie und das völlig ohne Risiko für den Patienten.“