Maria M.

Arthrose in beiden Knien

 

Seit einiger Zeit litt ich unter Arthrosebeschwerden in beiden Knien. Die Behandlung mit Condrosulf und Schmerzmitteln konnte die Schmerzen nur sehr wenig lindern, so dass ich im täglichen Leben doch einige Einschränkungen im Kauf nehmen musste.

 

Gemäss Untersuchung wurde festgestellt, dass die Arthrosen in beiden Knien noch nicht fortgeschritten sind und dass es für eine prothetische Versorgung noch zu früh ist.

 

Ich habe mich für die MBST Kernspin-Resonanz-Behandlung entschlossen, die gemäss meinem Facharzt Knorpel regeneriert. Ich war vor dieser Behandlung skeptisch, trotzdem habe ich entschieden, diese Behandlung im Kauf zu nehmen.

 

Bereits 2 Wochen nach Abschluss der Behandlung (7x1 Std.) sind die Beschwerden verschwunden. MBST gab mir eine nicht geglaubte Lebensqualität zurück, was mir in meinem pensionierten Leben umso mehr Freude bereitet. 

Ich möchte diese Behandlung vor allem an all diejenigen weiterempfehlen, die nicht besonders zufrieden sind mit den Medikamenten. 

Ich willige ein, dass mein Patientenbericht verwendet werden darf.  

Maria M.